Schwangerschaftswoche 10 - Schwangerschaft

Schwangerschaftswoche 10

10 Wochen schwanger: Die 10. Schwangerschaftswoche

Sie sind fast durch Ihr erstes Trimester! Hier ist, was Sie diese Woche erwarten sollten.

Sie sind eingeladen, unsere Free American Pregnancy Association-App zu erhalten: iOS Android, um Ihre Schwangerschaft zu verfolgen, sowie andere nützliche Schwangerschaftstools.

Welche Veränderungen treten in Ihrem Körper auf?

Ihre Gebärmutter ist weiter gewachsen, aber Sie zeigen zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich noch nicht viel. Einige Frauen sind möglicherweise bereit, die Nachrichten zu teilen, während andere sich immer noch an die Idee einer Schwangerschaft gewöhnen. Es ist wichtig, dass Sie offen gegenüber Ihren Partnern und Ihrem Leistungserbringer sind.

Was passiert mit deinem Baby?

Dies ist das Ende der Embryonalperiode und der Beginn der Fötusperiode, wenn die Organe Ihres Babys weiter wachsen und reifen. Die meisten lebenswichtigen Organe Ihres Babys (einschließlich der Nieren, der Leber, des Gehirns und der Lunge) sind funktionsfähig, reifen jedoch während des Restes Ihrer Schwangerschaft weiter.

Der Kopf Ihres Babys hat die Hälfte der Körperlänge, und die Stirn ist mit einer Wölbung versehen, die die Entwicklung des Gehirns ermöglicht. Fingernägel, Fußnägel und Haare werden diese Woche sichtbar. Die Finger sind nicht mehr gerollt.

Das Baby schluckt aktiv Fruchtwasser und tritt mit den Beinen.

Wie groß ist dein Baby?

Ihr Baby ist ein bisschen vorbei 5,08 cm lang, ungefähr so ​​groß wie eine Limette und wiegt etwa ein Viertel einer Unze (7 Gramm).

Was solltest du für diese Woche planen?

Ihr zweiter vorgeburtlicher Besuch findet zwischen den Wochen 12 und 16 statt. Während dieses Besuchs führt Ihr Arzt möglicherweise einen Ultraschall durch, damit Sie Ihr Baby zum ersten Mal sehen können. Einige Frauen beschließen, ein Erinnerungsfoto zu erhalten.

Bevor Sie dies tun, überprüfen Sie die Sicherheitsprüfliste für kommerzielle Sonogramme und besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt. Ihr Arzt kann ein Doppler-Stethoskop verwenden, um den Herzschlag Ihres Babys zu erkennen.

Ihr Arzt kann auch mit Ihnen über das "Beschleunigen" sprechen. Beschleunigung ist die erste fötale Bewegung, die die Mutter spürt. Dies wird oft als "Flattern" bezeichnet und kann sein fühlte sich schon in 13-16 Wochen.

Tipps zur Verbesserung Ihrer Schwangerschaft

Obwohl Sie schwanger sind, gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können, um in Form zu bleiben. Unabhängig davon, ob Sie vor der Schwangerschaft aktiv waren oder nicht, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu erfahren, welche Aktivitäten für Sie am besten geeignet sind.

Viele Gesundheitsdienstleister empfehlen, zu Fuß zu gehen und zu schwimmen, da es sich um Übungen mit geringer Auswirkung handelt, die während der gesamten Schwangerschaft verwendet werden können.

Tipps für mamas partner

Mama wird aufgefordert, regelmäßig Sport zu treiben. Sprechen Sie mit ihr und sehen Sie, ob es Übungen oder Aktivitäten gibt, die Sie beide gemeinsam ausführen können.

Einige Aktivitäten, die Sie als Paar machen können, sind:

  • Gehen
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Golf

Das Wichtigste ist, dass Sie während des Trainings Zeit miteinander verbringen.