Schwangerschaftswoche 17 - Schwangerschaft

Schwangerschaftswoche 17

17 Wochen schwanger: Die 17. Schwangerschaftswoche

Herzliche Glückwünsche! Sie sind eine Woche näher, um Ihr Bündel Freude zu treffen. Hier können Sie diese Woche erwarten.

Sie sind eingeladen, unsere Free American Pregnancy Association-App zu erhalten: iOS Android, um Ihre Schwangerschaft zu verfolgen, sowie andere nützliche Schwangerschaftstools.

Welche Veränderungen treten in Ihrem Körper auf?

Wenn Ihr Unterleib weiter wächst, bewegen sich andere Organe, um das Wachstum Ihrer Gebärmutter und Ihres Babys auszugleichen. Die Oberseite Ihrer Gebärmutter beginnt gerundet zu werden und verlängert sich. Ihre Gebärmutter wird anfangen, Ihren Darm nach oben in Richtung Bauchseite zu drücken.

Den meisten Frauen fällt es leichter, ihre Gebärmutter zu fühlen, wenn sie stehen. Wenn Sie sich hinlegen und versuchen, Ihre Gebärmutter zu spüren, kann dies ziemlich schwierig sein, da sie auf Ihre Wirbelsäule zurückfällt.

Wie groß ist dein Baby?

Ihr Baby ist ein bisschen vorbei 5 ¾ Zoll (14 ½ cm) lange und wiegt 4 Unzen (0,11 kg).

Was passiert mit deinem Baby?

Die Nabelschnur Ihres Babys wird in den letzten 23 Wochen nicht nur länger, sondern auch dicker und stärker. Das Gehör Ihres Babys entwickelt sich ebenfalls, da sich die Ohren vollständig geformt und in ihre endgültige Position bewegt haben.

Außerdem beginnt sich Ihr Baby zu bilden Fett oder Fettgewebe. Auf diese Weise können Sie die Feinheiten Ihres Babys ausfüllen. Fett ist auch wichtig, um die Temperatur und den Stoffwechsel des Körpers zu regulieren.

Was solltest du für diese Woche planen?

Möglicherweise haben Sie im Verlauf Ihrer Schwangerschaft bemerkt, dass Ihre Allergien scheinbar stärker aufflammen als zuvor. Dies ist ein normaler Teil der Schwangerschaft. Es empfiehlt sich jedoch, sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker zu besprechen, bevor Sie ein Rezept oder rezeptfreie Medikamente einnehmen.

Es gibt sichere Medikamente, die angewendet werden können, wenn Ihre Allergien Ihren Tagesablauf stören, aber fragen Sie zuerst Ihren Anbieter, was während der Schwangerschaft empfohlen wird.

Tipps zur Verbesserung Ihrer Schwangerschaft

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie periodische Schmerzen in den Beinen haben. Dies wird als Ischiasnervenschmerz bezeichnet. Der Ischiasnerv ist der größte Nerv im Körper, der unter der Gebärmutter bis zu den Beinen verläuft und den unteren Extremitäten sensorische und motorische Funktionen bietet.

Man geht davon aus, dass Ischiasnervenschmerzen von Ihrem sich entwickelnden Baby verursacht werden, das Druck auf die Nerven ausübt.

Tipps für mamas partner

Oft fragen sich Paare, wie sie es sich leisten können, ein Kind zu erziehen. Ein wenig Planung kann jedoch bestimmte Teile der Erziehung etwas erleichtern. Vielleicht möchten Sie einen College-Fonds für Ihren Sohn oder Ihre Tochter beginnen.

Das kann sich für das College nicht ganz bezahlt machen, aber in etwa 18 Jahren werden Sie froh sein, dass Sie frühzeitig mit der Planung begonnen haben.