Schwangerschaftswoche 28 - Schwangerschaft

Schwangerschaftswoche 28

28 Wochen schwanger: Die 28. Schwangerschaftswoche

Herzliche Glückwünsche! Sie sind eine Woche näher, um Ihr Bündel Freude zu treffen. Hier sind einige Themen, über die Sie nachdenken sollten.

Sie sind eingeladen, unsere Free American Pregnancy Association-App zu erhalten: iOS Android mit Kick-Counter und anderen nützlichen Tools für Schwangerschaft und Geburt

Welche Veränderungen treten in Ihrem Körper auf?

Jede Woche wächst Ihre Gebärmutter weiter. Die Oberseite Ihrer Gebärmutter kann jetzt gut über Ihrem Bauchnabel spürbar werden8,9 cm oder mehr. Ihre Gewichtszunahme liegt höchstwahrscheinlich zwischen17 und 24 Pfund (7,7 bis 10,8 kg).

Besprechen Sie bei Ihrem nächsten Termin Gewichtsprobleme mit Ihrem Arzt. Wenn Sie das dritte Trimester erreicht haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass sich Ihre Schwangerschaftssymptome wieder ändern. Viele Frauen werden an diesem Punkt Beinkrämpfe, Verstopfung, Schlaflosigkeit und Hämorrhoiden verspüren.

Wie groß ist dein Baby?

Dein Baby ist ungefähr 14 ¼ Zoll (36 cm) lang und wiegt bei 2 ½ Pfund (1,13 kg). Dies scheint immer noch sehr klein zu sein, aber denken Sie daran, dass Ihr Baby in den letzten Wochen der Schwangerschaft erheblich an Gewicht zunimmt.

Was passiert mit deinem Baby?

Ihr Gehirn entwickelt sich langsam zu einem komplexeren Organ. Bis zu diesem Punkt ist das Gehirn Ihres Babys relativ glatt erschienen, aber ab dieser Woche entwickelt das Gehirn Rillen an der Oberfläche. Die Menge an Hirngewebe beginnt in der 28. Woche ebenfalls zuzunehmen.

Das Haarwachstum hält ebenfalls an. Augenbrauen und Wimpern sind sichtbar, während die Haare am Kopf Ihres Babys noch länger werden. Ihr Baby fängt auch an, ein bisschen runder auszusehen, da sich die Fettlagerung unter der Haut immer weiter entwickelt.

Dies ist ein wichtiger Teil der Entwicklung, die sich bis zum Ende Ihrer Schwangerschaft fortsetzt.

Was solltest du für diese Woche planen?

Bei Ihrem nächsten vorgeburtlichen Termin sollten Sie auf das vorbereitet seinfolgende:

  • Verabreichung von Rhogam, wenn Sie den Rh-Faktor haben: Wenn der Rh-Antikörper nicht in Ihrem Blut gefunden wurde, erhalten Sie Rhogam nach 28 Wochen und möglicherweise nach der Entbindung.
  • Diskussion des fötalen Bewegungsdiagramms
  • Anweisungen zur Berechnung der Kick-Counts.
  • Geburtsklassenoptionen
  • Stillen vs. Flaschenfütterung.

Wahrscheinlich werden Sie alle zwei Wochen Ihren Arzt aufsuchen, bis Sie 36 Wochen erreichen. Nach 36 Wochen werden Ihre Termine wöchentlich festgelegt.

Tipps zur Verbesserung Ihrer Schwangerschaft

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass die Geburt Ihres Babys noch Wochen entfernt ist, Sie müssen jedoch Pläne für die Reise ins Krankenhaus machen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Ihr kleines Kind vorzeitig ankommt.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Telefonnummern Ihres Partners immer bei sich haben, damit Sie ihn erreichen können, wenn Sie in die Wehen gehen.

Es ist auch immer gut, einen Plan B für den Fall zu haben, dass er nicht verfügbar ist. Außerdem möchten Sie die verschiedenen Routen zu Ihrem Geburtsort ermitteln. Einige Männer finden diesen Teil der Planung spannend, da sie kreativ werden und den kürzesten und schnellsten Weg finden können.

Tipps für mamas partner

Beteiligen Sie sich an diesen Entscheidungen und Plänen, insbesondere wenn die Geburt Ihres Kindes näher rückt. Besprechen Sie Ihre Ängste, dass sie Sie nicht erreichen kann und wie Sie dies vermeiden können. Möglicherweise muss eine bestimmte Textnachricht vorhanden sein, um zu signalisieren, dass sie in Arbeit geht.

Sprechen Sie mit anderen Eltern, die sich mit diesen Fragen befasst haben, um herauszufinden, was für sie funktioniert.