Abtreibung Nachsorge - Schwangerschaft

Abtreibung Nachsorge

Abtreibung Follow-up Pflege: Termine und Verfahren

Die meisten Kliniken vereinbaren einen Termin mit Ihnen oder ermutigen Sie, nach der Abtreibung Ihren Hausarzt aufzusuchen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Folgetermin einhalten, um mögliche Infektionen zu vermeiden. Ihr Arzt wird Ihnen Anweisungen geben, wie Sie sich nach der Abtreibung selbst versorgen können.

Seien Sie sicher, dass Sie sorgfältig folgen Anweisungen Ihres Arztes Ihre Periode sollte ungefähr zurückkehren 4-6 Wochen nach der Abtreibung, und seien Sie sich bewusst, dass Sie bald nach der Abtreibung wieder schwanger werden können. Wenn Sie eine emotionale Betreuung benötigen, rufen Sie 1-800-672-2296 an.

Verfahren zur Verhinderung einer Infektion

  • Beenden Sie alle vorgeschriebenen Antibiotika.
  • Vermeiden Sie es, etwas in Ihre Vagina einzuführen, beispielsweise einen Tampon oder eine Dusche.
  • Vermeiden Sie vaginalen Geschlechtsverkehr.
  • Duschen statt baden.

Häufige Nebenwirkungen von Abtreibung sind:

  • Bauchschmerzen und Krämpfe
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Flecken und Blutungen

Rufen Sie Ihren Arzt an und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Ihre Nebenwirkungen schwerwiegend sind oder wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen haben:

  • Schwere Bauch- und Rückenschmerzen, die Ihre Aufstehfähigkeit beeinträchtigen
  • Blutungen, die schwerer als eine normale Menstruationsperiode sind, oder Blutungen, die mehr als ein Pad pro Stunde füllen
  • Übelriechende Entladung
  • Fieber über 100,4 ° F
  • Anhaltende Symptome der Schwangerschaft

Zusammengestellt mit Informationen aus den folgenden Quellen:

1. MedlinePlus [Internet]. Bethesda (MD): National Library of Medicine (USA); [aktualisiert am 24. Februar 2006]. Abtreibung; [aktualisiert am 21. Februar 2006; überprüft am 21. Februar 2006; zitiert 2006 24. Februar].

https://www.nlm.nih.gov/medlineplus/abortion.html

2. Aktuelle geburtshilfliche und gynäkologische Diagnostik und Behandlung - Neunte Ausgabe. DeCherney, Alan H., et al., Ch. 33.