Ich pflege meine 6 Wochen alte. Kann ich abends ein Glas Wein trinken? - Schwangerschaft

Ich pflege meine 6 Wochen alte. Kann ich abends ein Glas Wein trinken?

F: Ich pflege meine 6 Wochen alte. Kann ich abends ein Glas Wein trinken?

A: Ja - solange es in Maßen ist. Da alles, was Sie essen oder trinken, durch die Muttermilch auf Ihr Baby übertragen werden kann, müssen Sie darauf achten, was Sie in Ihren Körper stecken. Wenn es um Alkohol geht, ist es genauso wichtig, wie viel Sie trinken. "Die beste Zeit für ein Getränk ist, sobald Sie Ihr Baby gestillt haben", sagt Cathy Carothers, eine international anerkannte Laktationsberaterin in Greenville, Miss. Dies gibt Ihrem Körper Zeit, den Alkohol umzuwandeln und ihn aus Ihrem Körper zu entfernen Blutkreislauf vor der nächsten Fütterung.Es ist sicher, wieder zu stillen, wenn Sie die Auswirkungen des Alkohols nicht mehr spüren, sagt sie. Die American Academy of Pediatrics empfiehlt, mindestens zwei Stunden zu warten. Abhängig von Ihrem Gewicht, ob Sie gegessen haben oder nicht (Alkoholkonsum zu trinken verlangsamt sich), und wie oft das Baby Pflegepersonal hat, kann es in Ordnung sein, zwei Getränke zu sich zu nehmen . Wenn Sie jedoch das kleinste bisschen angeheitert fühlen und Ihr Baby zum Stillen bereit ist, geben Sie stattdessen die gelagerte Muttermilch oder -rezeptur. (Sie müssen Ihre Milch nicht "pumpen und entleeren", wie es Experten empfohlen haben; dies beschleunigt nicht die Entfernung des Alkohols aus Ihrem Körper.)

Der Kinderarzt Michel Cohen, M.D., beantwortet Fragen zu Ihrem Baby.