Zurück an die Arbeit - Schwangerschaft

Zurück an die Arbeit

Für viele neue Mütter war diese vergangene Woche darauf konzentriert, wieder an die Arbeit zu gehen. Vielleicht kommen Sie gerade erst aus dem Mutterschaftsurlaub zurück, oder Sie können nach einer langen Sommerpause wieder an die Arbeit gehen, oder vielleicht stellt sich das Ende des Sommers einfach wieder in Ihre Gedanken zurück.

Als neue Mutter, die zur Arbeit zurückkehrt, stehen Sie vor echten Hürden. Erstens gibt es die emotionale Belastung, wenn Sie Ihr Baby in die Obhut eines anderen legen. Selbst wenn es sich um jemanden handelt, dem Sie vollkommen vertrauen, werden Sie möglicherweise mit Trauer und / oder Schuldgefühlen gequält, wenn Sie Ihr Baby verlassen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich nach meinem Mutterschaftsurlaub mit Julia die meisten meiner ersten zwei Wochen bei der Arbeit geweint habe. Obwohl ich gesucht zur Arbeit zurückkehren. Obwohl ich ein Kindermädchen hatte, vertraute ich. Obwohl ich von zu Hause aus arbeitete, nur eine Treppe von meinem Baby entfernt. Es war nicht leicht. Die Rückkehr zur Arbeit löste unerwartete Emotionen aus. Es ist kein einfacher Übergang. Aber hier ist unser bester Rat, wie man es etwas ruhiger machen kann.

Wenn Sie stillen, haben Sie auch die physischen und logistischen Herausforderungen, wenn Sie zur Arbeit zurückkehren, während Sie ein Baby stillen. Was ist, wenn Sie an Ihrem Tag keine Zeit finden, um zu pumpen? Was ist, wenn Sie fühlen, wie sich Ihre Milch mitten in einem Meeting senkt? Wenn Sie einen Plan haben, können Sie Ihren Arbeitstag als stillende Mutter leichter durchhalten. Hier sind einige der Schrauben und Muttern, wenn Sie zur Arbeit zurückkehren.

Dann besteht natürlich die Herausforderung, eine zuverlässige und verantwortungsvolle Kinderbetreuung zu finden, bevor Sie wieder arbeiten können. Egal, ob Sie eine Kindertagesstätte oder eine familiengeführte Kindertagesstätte, eine Kinderfrau oder ein Au Pair oder sogar einen Freund oder Verwandten wählen, es ist eine gute Idee, die Vor- und Nachteile jeder Option zu überdenken, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Überprüfen Sie dann diese Ressourcen, um eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung zu finden.

Eine der unerwartetsten Herausforderungen könnte es sein, dass Sie am Ende des Tages zu Ihrem Baby zurückkehren. Wenn Sie erschöpft von einem langen Arbeitstag in die Tür gehen, wird es Ihnen möglicherweise schwerfallen, den Gang zu wechseln, die Arbeit hinter sich zu lassen und Ihre Mütze aufzusetzen. Es kann sich sogar so anfühlen, als ob Sie einen Job aufgeben, um nach Hause zu kommen und einen neuen zu beginnen. So erleichtern Sie den Übergang für Sie und Ihr Baby.

Nach einigen Wochen oder Monaten können Sie feststellen, dass die Rückkehr zur Arbeit schwimmend verläuft. Oder Sie entscheiden vielleicht, dass es nicht für Sie und Ihre Familie funktioniert. Wenn Sie sich entscheiden, nur zu Hause bleiben zu wollen, können Sie Folgendes erreichen: Oder vielleicht finden Sie einfach einen Weg, um eine flexiblere Arbeitssituation zu schaffen, die besser zu Ihrer Familie passt. Egal, was Sie wählen, ich denke, wir können uns wahrscheinlich alle einig sein, dass es die schwierigste und lohnendste Aufgabe ist, Mutter zu sein.

Dana Rousmaniere ist Managing Editor von FitPregnancy.com. Sie liebt ihren Job fast genauso wie sie ihre Kinder liebt.