7 Bücher, die dich zum Mutteln bringen lassen - Schwangerschaft

7 Bücher, die dich zum Mutteln bringen lassen

Wenn Sie den besten Weg herausfinden möchten shussssh Wenn Ihr neugeborenes Baby schläft, Ihr Kind klebt oder die letzten paar Kilo der Schwangerschaft verliert, gibt es Hunderte von Büchern, die Sie in Ihrer Buchhandlung auswählen können. Aber wenn Sie wissen wollen, was es ist Ja wirklich Wie eine Mutter zu sein - wir reden hier über die Dummköpfe, die ehrlichen Informationen darüber, wie die Elternschaft dich dumm schlägt und dein Leben auf den Kopf stellt - du musst nur ein wenig tiefer graben. Wir baten Mütter, ihre Auswahl für die Bücher zu nominieren, die sie am besten auf die Gefühle der Elternschaft vorbereiten.

Bedienungsanleitung: Eine Reise des ersten Jahres meines Sohnes, von Anne Lamott

Vielleicht der Klassiker aller Mom-Memoiren, der 1993 geschrieben wurde, lange bevor Blogs überhaupt erfunden wurden. Lamotts ehrlicher, witziger und herzzerreißender Bericht über die Erziehung ihres Sohnes Sam als allein erziehende Mutter hat Momente der Freude (Babys erste Fahrt in einem Einkaufswagen) ) und Verzweiflung (in Panik geraten, wie sie über die Runden kommt), die alle Eltern sofort erkennen werden.

Ab 10 $ bei Amazon

Die Elternreise, von Jenna McCarthy

Nicht zu verwechseln mit der Anti-Vaxxer-Schauspielerin Jenny McCarthy, Jenna McCarthy schreibt witzig über die lächerlichen Momente der Mutterschaft, die wir alle erleben - die Brustpumpe herausfinden, über den Babyphone hinwegsüchtig sein und über Sex nach dem Baby verhandeln. Du wirst so hart lachen, dass du vergisst, dass du mit Spucke überzogen bist.

Bossypants, von Tina Fey

Am Ende dieses Bestsellers, der Tina Feys skurrile Kindheit erzählt, triumphiert sie Saturday Night Live, und wie sie das Leben als Mutter, Ehefrau, Schriftstellerin, Schauspielerin und universelle BFF jongliert, ist das drei Seiten lange Juwel "Das Gebet der Mutter für seine Tochter". Lies es. Merke es dir. Hängen Sie es an Ihren Kühlschrank.

Ich weiß nicht, wie sie es tut, von Allison Pearson

Wir könnten nicht alle in der Lage sein, sich in diesem Roman aus dem Jahr 2003 auf die schlagkräftige Geschäftsfrau Kates Kämpfe mit ihren Chefs und Flirtungen mit gutaussehenden Kollegen zu beziehen, aber jede berufstätige Mutter lächelt anerkennend, wenn Kate versucht, im Laden gekauftes Gebäck als hausgemacht zu betrachten für die gazillionth Schule backen Verkauf des Jahres.

Aus den Hüften: Ein umfassender, aufgeschlossener, unzensierter, absolut ehrlicher Leitfaden für Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft, von Rebecca Odes und Ceridwen Morris

Okay, Sie möchten also mindestens einen Telefonbuch-dicken Leitfaden für das Stillen, die Babypflege, die Kinderbetreuung und die Pflege Ihres Körpers nach dem Baby haben, und wir lieben dieses wegen seiner ehrlichen, von Mutter zu Mutter geprägten Atmosphäre.

Warten auf Birdy, von Catherine Newman

Wenn Sie Ihr zweites Kind erwarten, können Sie dieses Memoiren darüber, dass Sie mit Nummer zwei schwanger sind, während Sie ein Kleinkind großziehen, nicht aufgeben. Newman, ein beliebter Blogger, fängt die Ängste und Erwartungen eines Familienwechsels perfekt ein gerade gewöhnungsbedürftig

Dept. of Spekulation, von Jenny Offill

Sie lesen diesen preisgekrönten Roman aus dem Jahr 2014 über ein junges Paar, dessen Leben in nur einer Nacht von einem Baby in ein Chaos gestürzt wird. Ein Leser von Fit Pregnancy sagte: "Es ist eines der wenigen Bücher über die neue Mutterschaft, die es mir ermöglichten, die schiere Bandbreite der Erfahrung vorzustellen - die überwältigende Müdigkeit und Angst, aber auch die transzendente Freude und Ehrfurcht, die Momente akuter Einsamkeit, aber auch und die Tiefen einer Art Urliebe, die für die Mutter-Kind-Beziehung einzigartig ist. "