Könnte mein Baby allergisch gegen meine Muttermilch sein? - Schwangerschaft

Könnte mein Baby allergisch gegen meine Muttermilch sein?

F: Mein Arzt sagte, dass die Verdauungsprobleme meines Babys durch eine Allergie gegen meine Muttermilch verursacht werden. Ist das möglich?

A: Nein. Wenn Ihr Baby gegen irgendetwas in Ihrem System allergisch gewesen wäre, wäre es vor der Geburt gestorben. Ihr Arzt meinte vielleicht, dass Ihr Baby auf ein bestimmtes Nahrungsmittel in Ihrer Ernährung allergisch ist. Ihre Muttermilch kann Eiweißfragmente aus Lebensmitteln enthalten, und wenn Ihr Baby allergisch auf sie reagiert, können sie Gas, Ausschlag, Rückfluss oder andere Probleme verursachen. Um herauszufinden, ob dies der Fall ist, entfernen Sie die Lebensmittel, die am wahrscheinlichsten allergische Reaktionen hervorrufen (Milchprodukte, Eier, Erdnüsse und Soja), zwei Wochen lang aus Ihrer Ernährung. Fügen Sie dann jedes langsam hinzu und beobachten Sie die Reaktion Ihres Babys.

Von Fragen Sie Dr. Jay von Jay Gordon, M. D., Juni / Juli 2004