Beruhigende Hühner- und Reissuppe - Schwangerschaft

Beruhigende Hühner- und Reissuppe

Portionen: 4 Zubereitung 5 Minuten Kochen Sie 29 Minuten (plus 10 Ruhezeiten)

Zutaten

  • 1 Liter Hühnerbrühe oder Brühe mit wenig Natrium
  • 3 Karotten, gehackt
  • 2/3 Tasse Sushi oder anderer kurzkörniger weißer Reis
  • 3/4 Pfund entbeinte Hähnchenschenkel ohne Haut
  • 2 Tassen (2 Unzen) vorgewaschener Babyspinat, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Mach es

1. In einem großen Topf die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Die Karotten dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Hähnchenschenkel hinzu, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 5 Minuten lang leicht köcheln. Stellen Sie dann die Hitze ab und lassen Sie sie bedeckt, bis die Oberschenkel durchgebraten sind (in die dickste Stelle schneiden - es sollte keine Spur von Rosa bleiben). Noch 10 Minuten.

2. Übertragen Sie das Huhn auf ein Brett und schneiden Sie es in mundgerechte Stücke. Spinat und Petersilie unter die Suppe rühren und die Suppe zum Kochen bringen. Fügen Sie das Hühnchen hinzu, würzen Sie es mit Salz und Pfeffer und servieren Sie es heiß.

Hinweis

  • Weitere gesunde und kinderfreundliche Rezepte finden Sie im Blog von Mom Appetit.