Nabelschnur durchschneiden - Schwangerschaft

Nabelschnur durchschneiden

Schneiden Sie die Nabelschnur Ihres Neugeborenen

Während der gesamten Schwangerschaft dient die Nabelschnur als Verbindung zwischen Ihrem Baby und der Plazenta. Es hat Ihrem Baby wichtige Nährstoffe und Blut gebracht. In den späten Stadien Ihrer Schwangerschaft hat die Schnur auch Antikörper weitergegeben, was dem Immunsystem Ihres Babys zugute kommt. Technisch gesehen ist die Nabelschnur nach der Geburt Ihres Babys nicht mehr erforderlich, es wird jedoch dringend empfohlen, mindestens 1 Minute zu warten, bevor Sie es festklemmen.

Wann wird die Nabelschnur durchgeschnitten?

In den meisten Fällen wird die Nabelschnur nach der Geburt durchtrennt; es muss jedoch nicht unbedingt sofort geschnitten werden. Laut einer Überprüfung der Cochrane Library ist es möglich, dass das Halten Ihres Babys über einen Zeitraum von mehr als einer Minute an der Nabelschnur bestimmte gesundheitliche Folgen haben kann. Dies wird als verzögertes Kabelklemmen bezeichnet.

Babys, deren Schnüre später nach der Geburt geklemmt wurden, hatten eine höhere anfängliche Hämoglobinkonzentration Größere Eisenspeicherung 3-6 Monate nach der Geburtund hatte ein höheres Geburtsgewicht.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass in der späten Klemmgruppe mehr Babys aufgrund von Gelbsucht eine Phototherapie benötigten. Wenn Sie warten müssen, bis die Nabelschnur Ihres Kindes durchtrennt wird, muss die Schnur möglicherweise geklemmt und durchgeschnitten werden, bevor die Schultern während der Geburt freigelegt werden, wenn die Schnur um den Hals gewickelt ist.

Wer kann die Schnur durchschneiden?

Wenn Sie oder Ihr Partner helfen möchten, die Nabelschnur zu klemmen und durchzuschneiden, sollten Sie Ihren Arzt informieren. Wenn Sie dem medizinischen Team keine Präferenz angegeben haben, kann Ihr Arzt Sie fragen, ob Sie das Netzkabel durchtrennen möchten. Ihr medizinisches Team wird Sie mit den erforderlichen Anweisungen versorgen. Wenn Sie sich bei dieser Aufgabe unwohl fühlen, kann Ihr Arzt dies gerne für Sie tun.

Warum ist noch ein Abschnitt übrig?

Ihr Baby wird mit einem kleinen blau / violetten Stumpf am Bauchnabel befestigt. Im 1-2 Wochen der Stumpf sollte von selbst abfallen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die verbleibende Nabelschnur Ihres Babys richtig pflegen können, finden Sie hier eine Anleitung: Pflege der Nabelschnur des Babys


Zusammengestellt mit Informationen aus den folgenden Quellen:

1. Arbeit und Geburt in Harms, Roger W. (Hrsg.), Mayo Clinic Guide für eine gesunde Schwangerschaft (182-3). New York, NY: HarperCollins Publishers Inc.

2. Monat 2: Wochen 5 bis 8 in Harms, Roger W. (Hrsg.), Mayo Clinic Guide für eine gesunde Schwangerschaft (59). New York, NY: HarperCollins Publishers Inc.

3. Nabelschnurpflege

https://americanpregnancy.org/firstyearoflife/umbilical-cord/

4. Jaslow, Ryan (2013, 11. Juli) Wenn Sie die Nabelschnur nicht sofort schneiden, kann dies die Gesundheit Ihres Babys verbessern. CBS-Nachrichten.

https://www.cbsnews.com/news/nicht-abschneiden-unfische-cord-immediately-may-boost-babys-health/

5. McDonald, S.J., Middleton, P., Dowswell, T. und Morris, P. S. (2013). Einfluss des Timings der Nabelschnurklemmung bei Kleinkindern auf mütterliche und neonatale Ereignisse. Die Cochrane-Bibliothek.

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/14651858.CD004074.pub3/abstract