Väter, packen Sie Ihre Wickeltaschen: Wechseln der Stationen in den Herrenzimmern - Schwangerschaft

Väter, packen Sie Ihre Wickeltaschen: Wechseln der Stationen in den Herrenzimmern

David Pereiras / Shutterstock Egal, ob Sie ein alleinerziehender Vater, ein zu Hause bleibender Vater oder einfach ein hingebungsvoller männlicher Elternteil sind, Sie kennen wahrscheinlich das folgende Szenario: Sie planen einen Ausflug oder versuchen, Besorgungen mit Ihrem Baby zu erledigen. ..und dann versuchen, ihn oder sie zu ändern, weil es keine Windelwechselstationen gibt, die neuen Vätern zur Verfügung stehen. Wenn Sie das erlebt haben, sind Sie sicherlich nicht alleine - jeder von Ihnen Ashton Kutcher zu Senator Brad HoylmanSie haben sich lautstark darüber geäußert, warum Väter bestimmte Räume verdienen, in denen sie ihre Kinder auch außerhalb des Hauses wechseln können.

Und jetzt sieht es so aus, als würden diese Väter - und unzählige andere - bekommen, was sie wollen. Präsident Obama unterzeichnete eine Gesetzesvorlage, die es Vätern viel leichter machen würde, ihre Kinder während der Ausflüge zu wechseln, und es ist absolut ein Spielwandler - ganz zu schweigen von einem Fortschritt.

Das Badezimmer, das in jeder Situation zugänglich ist, schreibt vor, dass öffentliche Gebäude bei beiden Männern Wechselstationen haben müssen und weibliche toiletten. Die Stationen müssen auch von der General Service Administration als sicher und hygienisch eingestuft werden.

Leider gilt diese Rechnung nur für Bäder in öffentlichen Gebäuden (zB Postämter, DMV, Gerichtsgebäude), aber das ist der Fall bestimmt ein Schritt in die richtige Richtung. Es wundert uns jedoch, warum dies so lange gedauert hat: Die Natur der Vaterschaft hat sich verändert - Väter werden immer mehr in den Erziehungsprozess eingebunden, so wie Mütter außerhalb ihres Hauses mehr Verantwortung übernehmen. Es ist verrückt zu glauben, dass ein Vater mit seinem Kind auf ein so großes logistisches Problem stoßen würde - aber wir sind so froh, dass sich das endlich ändert.