Überlegungen zur Ernährung während des Stillens - Schwangerschaft

Überlegungen zur Ernährung während des Stillens

Die folgenden Artikel werden von Organisationen bereitgestellt, die mit der American Pregnancy Association eine Partnerschaft eingehen, um Ihnen damit zusammenhängende Informationen bereitzustellen. Die Erwähnung bestimmter Produkte oder Dienstleistungen stellt keine Empfehlung oder Bestätigung des APA dar, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist.

Überlegungen zur Ernährung während des Stillens

Die folgende Empfehlung stammt von Dr. Sebastian Faro, Mitglied des Medical Advisory Board der American Pregnancy Association, in seiner Audioserie: Vorbereitung auf eine gesunde Schwangerschaft. Weitere Tipps zum Stillen finden Sie in einem Audioprogramm, Pflege für Ihr Baby von Geburt an bis zum Alter von 1 Jahr.

Die Anforderung nach einer erhöhten Kalorienzufuhr bleibt nach der Schwangerschaft bestehen, wenn Sie Ihr Baby stillen möchten. Sie geben täglich 425 bis 700 Kalorien in Ihre Muttermilch ab. Daher sollten Sie Ihre Kalorienzufuhr täglich um 500 Kalorien erhöhen, damit Ihre Gesamtzahl an Kalorien steigt ca. 3000 Kalorien pro Tag. Diese Kalorien sollten gesunde Kalorien sein, keine leeren Kalorien aus Süßigkeiten oder Snacks.

Sie sollten auch während des Stillens ungefähr 2 Liter Wasser pro Tag trinken. Vermeiden Sie Lebensmittel, die Gas produzieren, wie Schokolade, Rosenkohl und Blumenkohl sowie würzige Speisen und Koffein. Koffein bewirkt, dass Sie in größeren Mengen und häufiger urinieren, was bedeutet, dass Sie die für Ihren Körper und Ihre Muttermilch benötigten Flüssigkeiten verlieren.

Weitere Informationen zum Stillen und zur Pflege Ihres Babys finden Sie in einem neuen Audiokurs. Pflege für Ihr Baby von Geburt an bis zum Alter von 1 Jahrvon einem führenden Kinderarzt.