Fast Fix: Geräucherte Truthahn- und Naturreissuppe - Schwangerschaft

Fast Fix: Geräucherte Truthahn- und Naturreissuppe

"Ich glaube, ich habe genug Leckereien gehabt." Es ist ein allgemeines Gefühl, das viele von uns zu dieser Jahreszeit ausdrücken. Aber wie es aus dem Mund eines zuckersüchtigen Dreijährigen kam, ist es schockierend. Die Aussage wirft ein gutes Licht auf die gesamte Urlaubsgenuss-Sache. Genug!

Über das Feiertagswochenende habe ich mich im Gefrierfach mit Suppe gefüllt (siehe Hinweis zum Einfrieren der Suppe), wobei ich mein neues Lieblingsrezept für Hühnerbrühe verwendet habe. Ein Viertel aufgetaute Brühe, ein paar übriggebliebene geräucherte Truthähne von unserer Neujahrsfeier, und eine Handvoll übrig gebliebenen braunen Reises wurde zu geräucherter Truthahn- und Reissuppe, die in wenigen Minuten gekocht wurde, während Leo und ich mit seinen neuen Citiblocks ein Haus bauten. Selbst ohne gekochten Reis können Sie diese Suppe schnell verdammt schnell herstellen. Es ist einfach und gesund genug für eine Familie wie unsere, die bereit ist, 2012 mit gutem, sauberem Essen zu beginnen. Frohes neues Jahr!

Hinweis: Ich friere Suppe in Glasdosen ein, da diese BPA-frei sind. Ich habe gelesen, dass es am sichersten ist, Gefäße mit geraden Seiten zum Gefrieren zu verwenden, und ich lasse immer etwas Kopfraum, damit sich das Essen ausdehnen kann. Ich lege auch die Deckel locker auf und fest, sobald die Suppe gefroren ist. Zum Mittagessen lege ich oft ein Glas Suppe bei der Arbeit in die Mikrowelle und esse es direkt aus dem Glas (ein weiterer Grund, weshalb gerade Seiten bevorzugt sind, da es unordentlicher ist, aus einem Glas mit kleinerem Mund zu essen).

Rezept: Geräucherte Truthahn- und Braunreissuppe

Zoe Singer ist eine freiberufliche Essensautorin, Kochbuchredakteurin und Mitautorin von Die Flexitarian Tabelle. Food Editor und Blogger für Die schnelleren ZeitenSie versucht, seit zwei Jahren nicht mehr zu essen, da ihr Sohn ein Kleinkind ist.