Richtlinien für die Auswahl einer Familie - Schwangerschaft

Richtlinien für die Auswahl einer Familie

Sie haben wahrscheinlich bereits ein mentales Bild von einem idealen Zuhause und einer Familie für Ihr Kind. Der Prozess der Adoption schafft die Chance, dieses Bild Wirklichkeit werden zu lassen, indem Sie die Möglichkeit haben, die gewünschte Familie auszuwählen. Durch die Beantwortung der folgenden Fragen erhalten Sie ein besseres Verständnis davon, welche Art von Zuhause und Familie für Ihr Kind am besten geeignet ist.

Vielleicht suchen Sie nach einer Familie, die bereits Brüder oder Schwestern hat, oder suchen Sie nach Eltern, die zum ersten Mal dort sind. Wen Sie als Familie auswählen möchten, die Sie Ihrem Baby geben, kann Ihnen überlassen werden.

Im Folgenden finden Sie einige Fragen, die Ihnen helfen sollen, sich die Familie vorzustellen, die Sie für Ihr Baby auswählen möchten:

Zu stellende Fragen

  • Wie lange bist du verheiratet?
  • Wie funktioniert deine Ehe?
  • Wie viele andere Kinder haben Sie oder haben Sie vor?
  • Was ist die Quelle Ihrer Motivation für die Annahme?
  • Hast du Haustiere und wenn ja, wie viele und welche?
  • Wo wohnen Sie und wie sind die Lebensbedingungen und die allgemeine Umgebung (Lebensstandard, Stadt, Land, Wetter, Kriminalität usw.)? Wie ist deine Community?
  • Hast du Pläne umzuziehen?
  • Was ist Ihre Konfession und derzeitige Sicht und Praxis der Religion?
  • Wie viel Kontakt erwarten Sie mit mir?
  • Was ist Ihr Bildungshintergrund?
  • Was ist Ihre derzeitige Beschäftigung - wie Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen?
  • Werden Sie beide arbeiten, nachdem Sie adoptiert haben?
  • Was macht dich zu guten Eltern?
  • Was ist mit deiner Großfamilie? Wie viel Kontakt erwarten Sie mit ihnen?
  • Mit wem verbringt Ihr Kind die meiste Zeit?
  • Welche Verbindungen durch Familie und Freunde haben Sie mit der Adoption?
  • Was sind Ihre Hobbys, Interessen und Ziele für die Zukunft?
  • Welche Art von Ausbildung würden Sie Ihrem Kind zur Verfügung stellen?
  • Haben Sie einen College-Sparplan für Ihre Kinder?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten um und lösen sie?
  • Was ist Ihre persönliche Philosophie gegenüber der Disziplin?
  • Welche Zukunft sehen Sie für Ihr adoptiertes Kind?

Es kann hilfreich sein, Ihre Fragen mit einem Adoptionsspezialisten zu besprechen. Denken Sie daran, dass das Stellen von Fragen keine Verpflichtung für die Adoption darstellt. Es ist normalerweise hilfreich, Expertenwissen zu erhalten.

Unterstützung und Einblicke finden Sie in einem der beiden folgenden Kanäle: