Hepatitis B - Schwangerschaft

Hepatitis B

Hepatitis B ist eine Virusinfektion, die fast betroffen ist 73,000 jedes Jahr neue Personen. CA 1,250,000 Menschen in den Vereinigten Staaten sind Träger dieser Krankheit.

Was sind die Symptome einer Hepatitis B?

Ungefähr 30% der Infizierten zeigen keine Symptome. Zu den Symptomen gehören:

  • Gelbsucht (gelbe Haut oder Augen)
  • Ermüden
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Verlust von Appetit

Kann eine Hepatitis B zu anderen Problemen führen?

Es gibt keine Heilung, was bedeutet, dass es nach dem Zusammenziehen eine lebenslange Infektion ist. Hepatitis B kann zu einer schweren Lebererkrankung führen. Ungefähr 5.000 Menschen sterben jedes Jahr an Leberversagen und Leberkrebs.

Wie wird Hepatitis B übertragen?

Hepatitis B wird durch sexuelle Aktivität übertragen. Es kann auch von einer infizierten Mutter während der Geburt auf ihr Baby übertragen werden.

Es gibt im Wesentlichen vier verschiedene Arten, auf die Hepatitis B übertragen werden kann:

  • Sexuelle Aktivität, einschließlich Anal- oder Vaginalverkehr
  • Mutter während der Geburt zu Baby
  • Kontakt mit infiziertem Blut
  • I.V. Drogengebrauch

Wie wird Hepatitis B diagnostiziert?

Hepatitis B kann von Ihrem Gesundheitsdienstleister durch einen Bluttest diagnostiziert werden.

Was ist die Behandlung von Hepatitis B?

Derzeit gibt es keine Heilung. Medikamente stehen zur Verfügung, um das Virus zu verlangsamen und Leberschäden zu verhindern.

Kann Hepatitis B verhindert werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Hepatitis B zu verhindern. Der erste ist, jeglichen sexuellen Kontakt zu unterlassen. Die zweite ist, in einer langfristigen monogamen Beziehung wie der Ehe zu sein. Die dritte ist, die Verwendung von I.V. Drogen. Es gibt eine Impfung. Eine der einfachsten Methoden, um diese Krankheit zu vermeiden, ist die Impfung.

Zuletzt aktualisiert am: 08/2015

Zusammengestellt mit Informationen aus den folgenden Quellen:

Zentren für Krankheitsbekämpfung und Prävention, https://www.cdc.gov Sexuell übertragbare Krankheiten bei Frauen. Faro, Sebastian, Ch.14.