Nur wir zwei - Schwangerschaft

Nur wir zwei

Wenn es um Mutter-Kind geht, „umarmen, was kommt“, natürlich.

Einfache Aktivitäten, wie etwa ein „Pfannenbad reiben oder spielen, wo's geht“, stellen nicht nur eine lebenslange Grundlage für Liebe und Vertrauen dar, sie helfen auch dem Gehirn Ihres Kindes, sich zu entwickeln. Hier sind fünf Aktivitäten, die Sie und Ihr Baby gemeinsam machen können:

Massage Wählen Sie eine Zeit, in der das "Baby ruhig, aber aufmerksam ist. Ein leichter, aber fester" Touch ist am besten, sagt Martine Groeneveld, "R.N.", ein in Los Angeles ansässiger, zertifizierter "Infant Massagelehrer und Autor" des Jahres 2009 Mami zieht Sterne auf "Belly: Reime, Lieder und Berührungsspiele" ¨Aktivitäten, um in Verbindung zu bleiben. (Drücken Sie sanft "¨auf Ihr geschlossenes Augenlid, um zu messen, wie" ♦ viel Druck auszuüben ist.) Füße und Beine "¨ sind ein großartiger Ort, um zu beginnen, und halten Sie dabei" "denkt, dass der Bauch im Uhrzeigersinn massiert werden sollte, um zu helfen" ¨ Die Verdauung und der Kopf sollten nicht "massiert" werden, bis das Fontanel (weiche Stelle) nach etwa 12 Monaten geschlossen ist. "¨

Singen In der Lage zu sein, "zu ärgern" - "Funkeln, Funkeln, kleiner Stern", kann "ängstliche Dinge im Auto abschwächen oder beruhigen" - Schlafenszeit von Geburt an. Um "9 Monate alt, kann Ihr Baby mitmachen - quacking zu" Old MacDonald " oder klappen Sie "ping with" Wheels on the Bus. "" ¨

Reden Erzählen Sie die Aktivitäten, die Sie zusammen erledigen ("Jetzt ändern wir Ihre" Tageszeitung), um Ihr Baby auf die Sprache abzustimmen. Sobald Ihr Baby zu krabbeln beginnt, verwenden Sie "Wörter, die neue Erfahrungen beschreiben. (" Das Gras fühlt sich cool an. ") Studien" - haben gezeigt, dass einfache Fragen "(" Wo ist Ihr Ball? ") Die Gehirnaktivität und Wahrnehmung erhöhen , sagt Natalie "insonRobinson Garfield, ein New York City-" basierter Psychotherapeut, der einen "dErfolg in der Entwicklung von Kleinkindern / Kleinkindern" hält. ¨Bitte jedoch keine schnellen Fragen oder belasten Sie Ihr Kind mit Entscheidungen.

Spielen Diese ersten flirty Coos verwandeln sich in "Spiele wie Peekaboo von 6 Monaten". Für Babys um ein Jahr, Karyn "¨Siegel-Maier, Autor von 2009 Happy "BBaby, Happy You: 500 Wege, um zu pflegen" ¨ die Bindung an Ihr Baby, empfiehlt, "Sofakissen aufzustellen und drapiert", Bettdecken als Hindernislauf, wobei Mutter am Ende als Belohnung wartet. "¨

lesen Wenige Aktivitäten bieten solche "¨ endlichen Vorteile. Sie können von Geburt an anfangen, aber Babys werden sich wirklich einmal engagieren" ¨ Sie können sich aufrecht in Ihren Schoß setzen und "¨ die Bilder studieren. Wählen Sie Bordbücher" ¨ mit hellen, einfachen Bildern für den Anfang , "Und machen es interaktiv (" woof "für den" Hund "). Wenn Ihr Kind wächst (9 Monate und älter), wählen Sie Geschichten aus, die mit neuen Erlebnissen verbunden sind. eine Geschichte über den Winter zum Beispiel, nachdem Schnee gesehen wurde. "¨