Machen Sie Ihre eigene Babynahrung 101 - Schwangerschaft

Machen Sie Ihre eigene Babynahrung 101

Der Tag, an dem Ihr Baby beginnt, Feststoffe zu essen, ist ein wichtiger Meilenstein, und Sie können helfen, Ihr Kind auf den Weg zu gesunder Ernährung zu bringen, indem Sie Ihr eigenes Essen machen. "Von Milch oder Formeln zu echten Lebensmitteln zu gehen, kann entmutigend sein", sagt Lisa Courtois, Senior Product Manager bei Béaba, einem Unternehmen für Babynahrung mit Sitz in Hoboken, New Jersey. "Durch das Pürieren von frischen, regionalen und biologischen Produkten und Fleisch - anstelle der Verwendung von Babynahrung aus Dosen - können Sie genau wissen, was in der Nahrung Ihres Kindes steckt."

Wenn Ihr Baby fünf oder sechs Monate alt ist, ist es eine gute Idee, den Hochstuhl Ihres Babys neben den Esstisch zu stellen, wenn Ihre Familie isst. Wenn er Ihren Mund beim Kauen beobachtet oder nach Nahrung greift, ist er wahrscheinlich bereit, etwas Püree zu probieren.

DIY-Babynahrung

"Es gibt keinen Grund, keine eigene Babynahrung zuzubereiten, weil sie so billig und einfach ist", sagt Sara Preville, 33, Mutter des zweijährigen Nicholas und die bald geborene Mutter mit Baby Nummer zwei. 'Es ist nicht so, als würde man eine ganze andere Mahlzeit für die Familie zubereiten, denn für Babynahrung muss nur eine Zutat verwendet werden. Holen Sie sich einfach einen Stabmixer und mischen Sie Gemüse wie eine Süßkartoffel oder Obst wie einen Apfel, und fügen Sie Wasser hinzu, wenn es nicht cremig genug wird. "Eine suppige Konsistenz ist am besten für Babys, die gerade erst mit dem Essen beginnen, während Sie klobige Texturen mischen können für Kleinkinder.

Mit der richtigen Ausrüstung ist es noch einfacher, frische, leckere Babynahrung zu zaubern. Wenn Sie wissen, dass Sie sich während Ihrer Schwangerschaft selbst ein eigenes Produkt zusammenstellen möchten, registrieren Sie sich für einen Babynahrung-Hersteller oder einen Mixer für Ihre Baby-Dusche. "Ich benutze Béaba's BabyCook, und es ist sehr einfach, weil Sie damit das Essen in einer kleinen Maschine gut dämpfen, pürieren und wieder aufwärmen können", sagt Bindu Swami, 33, Mutter der 22 Monate alten Tochter Ava. 'Wir haben auch den Vitamix-Mixer, und das ist gut, wenn Sie größere Mengen von pürierten Lebensmitteln herstellen möchten, die Sie auch für den Rest Ihrer Familie zum Abendessen servieren können. "

Gehen Sie für Smart Storage

Wenn Sie nicht jeden Tag Babynahrung zubereiten möchten, probieren Sie es ein- bis dreimal pro Woche in großen Mengen. "Sie können große Mengen auf einmal herstellen und einzelne Portionen in Eiswürfelschalen einfrieren", sagt Sara. "Eine Süßkartoffel kann fünf oder sechs einzelne Babynahrungsportionen herstellen, so dass die Partie die ganze Woche dauern kann!"

Machen Sie die Aufbewahrung von Babynahrung einfach, indem Sie Behälter mit auslaufsicheren Deckeln erhalten, die Sie in Ihre Wickeltasche werfen können und die auch zum Erwärmen verwendet werden können. Denken Sie daran, sicherzustellen, dass alle von Ihnen verwendeten Behälter für Babynahrung BPA, Phthalat und bleifrei sind, empfiehlt Courtois.

"Kleine 6,5-Unzen-Glasbehälter, wie sie Libbey herstellt, sind eine großartige Alternative zu Kunststoffbehältern. Sie können den Deckel leicht öffnen und ihn direkt in den BabyCook legen, um Ihre Lebensmittel aufzutauen," sagt Bindu.

Lassen Sie keine Babynahrungsbehälter zum Abtauen auf der Theke, da gefährliche Bakterien am schnellsten zwischen 40 und 140 Grad wachsen - und die Raumtemperatur in diesem Bereich liegt. "Schützen Sie Ihr Baby vor Krankheiten, indem Sie Gegenstände in den Kühlschrank stellen und auftauen, wenn Sie keinen Babynahrungsmittelhersteller wie den BabyCook haben", sagt Courtois.

Spice Things Up

Haben Sie keine Angst zu experimentieren! Wenn Ihr Baby ein Brokkoli-Püree ausspuckt, fügen Sie zur Süße ein Viertel eines Apfels hinzu. "Die Herstellung Ihrer eigenen Babynahrung kann Kinder schon früh einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen aussetzen", sagt Courtois. "Stellen Sie sicher, dass Sie Lebensmittel verwenden, die Sie am Tisch Ihrer Familie finden, einschließlich Lieblingsgewürze und Kräuter. Auf diese Weise wird Ihr Baby seltener zu einem wählerischen Esser."

Fügen Sie langsam neue Geschmacksrichtungen hinzu, damit Sie die Vorlieben und Abneigungen Ihres Babys oder etwaige Nahrungsmittelunverträglichkeiten besser erkennen können. "Ich habe meinen Sohn Spencer im Alter von fünf Monaten mit Baby Müsli vertraut gemacht und zwei Wochen später mit dem Hinzufügen einer Gemüsesorte begonnen", sagt Holly Grunsell Arrindell. 41. "Wenn er älter wird, muss ich kreativer sein, indem er seinem Essen mehr Geschmack verleiht, um ihn aufgeregt zu halten. Ich tauche zum Beispiel Bio-Brokkoli in Apfelmus oder streue Zimt in Süßkartoffelpüree. Ich möchte das Beste für meinen Sohn und ich glaube, dass die Ernährung dabei eine große Rolle spielt. "

Holen Sie sich Ihre Ausrüstung an

Hier finden Sie die wichtigsten Werkzeuge zur Herstellung von Babynahrung, die Ihnen helfen, Ihr Leben zu vereinfachen und Ihr Kind auf den Weg zu einer gesunden Ernährung zu bringen.

Béaba Babycook: Mit diesem All-in-One-Gerät für Babynahrung können Sie in nur 15 Minuten von Anfang bis Ende Ihre eigene Babynahrung herstellen. Zunächst kocht er die Speisen Ihrer Wahl, von Obst über Gemüse bis zu rohem Fleisch. Als Nächstes können Sie mit der Blending-Funktion die Textur von suppy bis chunky steuern. Sie können es sogar zum Auftauen oder Aufwärmen von Babynahrung verwenden, die Sie im Voraus hergestellt und für die Lagerung eingefroren haben. (119 $; amazon.com)

Vitamix 5200: Der Vitamix ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie in einen hochwertigen Multitasking-Mixer investieren möchten, mit dem Sie Babynahrung sowie Pürees, Smoothies, Suppen und sogar Eiscreme für die ganze Familie leicht aufschlagen können. Es reduziert den Abfall und maximiert die Ernährung, da die Maschine Samen, Stängel, Haut und alles pulverisiert. Der bruchsichere Behälter ist BPA-frei. (449 $; vitamix.com).

Béaba Multiportion-Gefrierfach: Sie können einfache alte Eiswürfelschalen für die Aufbewahrung von Babynahrung verwenden (sofern sie keine PBA enthalten!), Aber warum sollten Sie dies tun, wenn Sie diese Silikonschalen mit luftdichten Plastikdeckeln haben könnten, um das Aroma (und den Verschüttungsgrad) zu schützen? ? Jedes Tablett verfügt über sieben getrennte Fächer mit einem Fassungsvermögen von 2 Unzen für perfekte individuelle Portionsgrößen. Sie sind in lustigen Farben wie Lila und Orange erhältlich. (24,99 US-Dollar; buybuybaby, com)

Würfelwürfel: Diese umweltfreundlichen, auslaufsicheren Behälter enthalten vier Flüssigunzen, sodass Sie in Ihrer Wickeltasche eine zusätzliche Portion mitnehmen können, ohne mehrere Behälter packen zu müssen. Außerdem sind die Behälter aus gehärtetem Glas spülmaschinen- und mikrowellenfest. (22,99 USD für eine Packung mit vier; vine.com)

Beaba Babypote: Füllen Sie diesen wiederverwendbaren Silikonbeutel mit Babynahrung, und Ihr kleiner Löffel kann den Löffel in den Graben legen. Der Spaßbehälter fasst fünf Unzen und macht es Ihrem Baby leicht (und weniger unordentlich!), Sich selbst zu füttern. (14,98 $; diapers.com)