Mehr Bildschirmzeit für Kindertagesstätten - Schwangerschaft

Mehr Bildschirmzeit für Kindertagesstätten

Vorschulkinder in häuslichen Tageseinrichtungen sitzen bis zu zwei Stunden am Tag vor einem Fernseher, berichtet die Los Angeles Times. Wenn zu den zwei bis drei Stunden noch viele Eltern hinzugeben, dass sie zu Hause zulassen, sprechen wir davon, dass mehr als ein Drittel der geschätzten 12 Stunden, die ein Kind täglich wach ist, täglich vor die Flimmerkiste geworfen wird.

Bei der Studie von 168 Kinderbetreuungsprogrammen in vier Bundesstaaten stellten die in Seattle ansässigen Forscher fest, dass Kleinkinder im Alter von 1 bis 3 Jahren im Haushalt zu Hause durchschnittlich 1,6 Stunden Fernsehen sahen, einschließlich DVDs und Videos. Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren sahen 2,4 Stunden pro Tag in der häuslichen Tagespflege. Nach Angaben der in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlichten Studie verbrachten Kinder in Center-basierten Programmen 1,8 Stunden weniger vor dem Fernseher als Kinder zu Hause.

Frühere Studien haben das Fernsehen bei Kleinkindern mit Übergewicht, Aggression, kognitiven Verzögerungen und verringerter Aufmerksamkeit verbunden. Die American Academy of Pediatrics rät davon ab, Kinder unter 2 Jahren fernzusehen, und ältere Kinder sollten nicht länger als zwei Stunden sehen.

Viele Eltern entscheiden sich für eine häusliche Tagesbetreuung in größeren Einrichtungen, weil sie der Meinung sind, dass sie ihrem Kind eine persönlichere Erfahrung bietet. Fragen Sie sich, welche Art von Kinderbetreuung für Sie und Ihre Kleinen am besten ist? Hier finden Sie die drei wichtigsten Optionen in den meisten Bereichen.

Die meisten Experten sind sich einig, dass zu viel Fernsehen weniger Zeit für Kinder 2 und jünger bedeutet, um zu interagieren und Sprachkenntnisse zu entwickeln. In Wirklichkeit lässt jede geschäftige Mutter ihr Baby gelegentlich fernsehen, besonders in besonders schwierigen Zeiten. Denken Sie daran, dass es keine Schuld gibt, wenn es begrenzt ist. Hier ist unser TV Guide für Tots, um unsere Tipps für die besten Shows und DVDs für Ihre Kleinen zu teilen.

Maria Vega ist die Herausgeberin der Zeitschrift Fit Pregnancy.