Krankheitsentlastung am Morgen: Behandlung & Ergänzungen - Schwangerschaft

Krankheitsentlastung am Morgen: Behandlung & Ergänzungen

Die morgendliche Übelkeit ist das übel empfundene Gefühl, das im ersten Trimester häufig auftritt. Es beginnt normalerweise am Morgen und lässt nach, wenn Sie den ganzen Tag über aktiv werden. Obwohl nicht alle morgendlichen Heilmittel gegen Sie wirken können, gibt es mehrere Möglichkeiten, um etwas Erleichterung zu finden.

Wege, die morgendliche Übelkeit zu lindern

Am Morgen:

Gönnen Sie sich viel Zeit, um aus dem Bett zu kommen. Wenn Sie normalerweise um 6:00 Uhr aufstehen, stellen Sie Ihren Wecker auf 5:00 Uhr. Es ist eine gute Idee, eine Menge Cracker oder trockenes Müsli neben Ihrem Bett aufzubewahren, damit Sie etwas in den Magen legen können, sobald Sie aufwachen . Steigen Sie langsam aus dem Bett, wenn Sie Ihren Tag beginnen.

Während des Tages:

Essen Sie den ganzen Tag über kleine Mahlzeiten, um nicht zu voll oder zu hungrig zu werden. Progesteron verlangsamt die Geschwindigkeit der Nahrungsaufnahme durch Ihren Verdauungstrakt. Um zu verhindern, dass Ihr Magen zu voll oder zu leer wird, trinken Sie eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten Flüssigkeit, nicht jedoch zu den Mahlzeiten. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie den ganzen Tag über Flüssigkeit trinken, um Austrocknung zu vermeiden.

Holen Sie sich viel Ruhe, wenn Sie können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie morgens früh aufstehen müssen. NIEMALS direkt nach einer Mahlzeit ein Nickerchen machen, da dies die Übelkeit verstärken kann.

Vermeiden Sie Nahrungsmittel oder Gerüche, die Ihre Übelkeit verschlimmern, und vermeiden Sie es, sich an warmen Orten zu befinden, die Ihre Übelkeit verstärken können.

Abends:

Vermeiden Sie zum Abendessen scharfe, fettige Speisen. Bereiten Sie köstliche Speisen zu, die keinen starken Geruch aufweisen. Sie müssen möglicherweise vermeiden, für das erste Trimester zu kochen.

Am wichtigsten ist, früh ins Bett zu gehen! Sie brauchen Ihre Ruhe, um die Energie zu haben, früh aufzustehen und alles noch einmal zu tun. Wenn Sie mitten in der Nacht aufstehen, um auf die Toilette zu gehen, versuchen Sie, etwas Kleines aus Ihrem Nachtlager zu essen.

Empfohlene Mahlzeiten

  • Kalte Lebensmittel (Sandwiches, rohes Gemüse, Salat, wenn sie richtig zubereitet sind, um Listerien zu vermeiden)
  • Milde Speisen (Hühnersuppe, Brühe, Kartoffeln)
  • Gemüse oder Obst
  • Halten Sie die Mahlzeiten klein, essen Sie aber so oft, wie Sie möchten
  • Nahrungsmittel reich an Vitamin B6

Empfohlene Snacks zum Essen

  • Zitronen (Iss sie, lutsche an ihnen oder schnuppere sie.)
  • Ingwer (Ginger Ale Limonade, Ingwer Tee, Ingwer Marmelade auf Toast, Ingwer Schnaps)
  • Pfefferminztee
  • Cracker
  • Gelee
  • Aromatisierte Eis am Stiel
  • Brezeln

Behandlungen & Ergänzungen

PregEase: Naturprodukt zur Linderung von morgendlicher Übelkeit und Sodbrennen. Enthält eine umfassende Formel mit Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Inhaltsstoffen, die sich bei leichten Schwangerschaftsbeschwerden als hilfreich erweisen.

    • Köstliche, kaubare Tabletten mit Orangengeschmack sorgen für eine sichere und wirksame Entlastung
    • Von Doktor entworfene, natürliche Formel ohne künstliche Farbstoffe, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe
    • Enthält die Vitamine B6, B12, Calciumcarbonat, Ingwer und viele andere Inhaltsstoffe, um Übelkeit zu lindern. Erfahren Sie mehr über PregEase

Preggie Pops: Lutscher in Geschmacksrichtungen, die bekanntermaßen Übelkeit reduzieren. (Zu den verfügbaren Geschmacksrichtungen gehören Ingwer, Minze, Lavendel, saure Himbeere, saure Zitrone und saure Mandarine).

      • Ein natürlicher Weg, um Übelkeit zu lindern
      • Drogenfrei und Arzt empfohlen
      • Großartig für die Arbeit
      • Lindert trockenen Mund
      • Schneller Energieschub

Seebänder: Armbänder, die Akupressur-Impulse verwenden, um Übelkeit zu bekämpfen.

      • Bei allen Formen der Übelkeit, einschließlich der Morgenkrankheit
      • Keine Drogen und keine Nebenwirkungen
      • Wird von Ärzten und Krankenhäusern verwendet
      • Das einzige klinisch getestete Armband
      • Eine Grösse passt allen

Nip die Übelkeit: Mit einer Kombination aus Ingwer und Zitrone aromatisierte Tropfen, die gemeinsam den Magen stören und die Symptome von Übelkeit reduzieren.

Relief Band Gerät: Gerät, das kontinuierlich zur Linderung von leichter bis mäßiger Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit der Schwangerschaft getragen werden kann.

Vitamin B6: Die tägliche Einnahme von Vitamin B6 (50 mg) hilft nachweislich bei schwangerschaftsbedingter Übelkeit.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über Ergänzungen und Behandlungen für die morgendliche Übelkeit. Wenn die morgendliche Übelkeit so schwer ist, dass Sie ständig kotzen und nichts im Zaum halten, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die Möglichkeit zu haben Hyperemesis gravidarum.

Zuletzt aktualisiert: 2/2015


Zusammengestellt mit Informationen aus den folgenden Quellen:

Williams Geburtshilfe zweiundzwanzigste Ed. Cunningham, F. Gary et al., Ch. 8

Amerikanische Akademie der Hausärzte, https://familydoctor.org