Verschachtelungsrezepte: Für uns selbst kämpfen - Schwangerschaft

Verschachtelungsrezepte: Für uns selbst kämpfen

Okay, ich habe eine ganze Woche gearbeitet. Das war also schwer. Oh ja, ich bin noch nicht fertig. Eigentlich arbeite ich sehr gerne mit anderen Erwachsenen für eine großartige Organisation in einer neuen Rolle mit viel Potenzial. Ich gehe gerne morgens zur Arbeit, ich lege gerne einen ganzen Tag hinein und komme nach Hause. Aber ich mag die Schuld definitiv nicht! Das große elterliche Schuldgefühl, zu einem Kind nach Hause gekommen zu sein, das ich lieber Stunden vorher angekommen wäre, um ihm eine Mahlzeit zuzubereiten, mit ihm zu spielen und auf ihn zu treffen.

Leo scheint tatsächlich für diese Veränderung bereit zu sein. Ich denke, es wird uns gut gehen. Aber wenn die Züge verspätet sind und ich weiß, dass meine Leute zu Hause sind und das Abendessen bis zur letzten Minute in der Hoffnung halten, dass ich mich ihnen anschließen werde, ist das ein trauriger Zustand. Im letzten Jahr arbeitete ich daran, Zeit für ein Familienessen zu schaffen, auf das wir uns alle freuten, die meisten Nächte zu teilen, und jetzt bin ich nicht einmal rechtzeitig erschienen. Mein Zeitplan wird sich festsetzen und neue Routinen werden auftauchen, aber ich trauere um den Verlust dieses gegebenen, stabilen Rituals in unserem Leben.

Ich erfahre auch, dass Sie ein ziemlich ernstes Mittagessen benötigen, wenn Sie in einem Büro arbeiten, in dem Sie nicht einfach in die Küche laufen und sich zwischen den Aufgaben eine Handvoll Mandeln, eine Banane oder ein Glas Sojamilch schnappen. Daher konzentrierte ich mich auf die Planung von Mittagessen, die nachhaltig und nachhaltig sind (aus ernährungsphysiologischer Sicht). Die Mittagspause war ein Höhepunkt. Zu wissen, dass Aaron und ich an verschiedenen Schreibtischen in derselben Stadt das Gleiche essen, ist ein süßer kleiner Trost.

Letztes Wochenende habe ich einen riesigen Topf Linsen- und Bulgursuppe aus dem Buch von Melissa Clark gemacht In der Küche mit gutem Appetit (das und ihr neuer Kochen Sie jetzt! sind übrigens auch schöne Feriengeschenke für Feinschmecker). Ich schüttelte die Suppen auf und packte sie mit kleinen Vollkorn-Pitas ein, fertig zum Mitnehmen. Dann marinierte ich einen großen Behälter mit Kichererbsen, wusch eine Tonne Salat, geriebene Karotten, in Scheiben geschnittene Paprikaschoten und Cukes und bereitete ein paar Behälter nackten Salats vor der Arbeit mit gekleideten Kichererbsen zu. Schließlich, als wir alle eine schreckliche Erkältung hatten, machte ich eine große Portion Hühnersuppe und benutzte etwas von dem gekochten Huhn für einen leckeren Salat.

Was habe ich in meiner ersten Arbeitswoche neben der Non-Profit-Welt gelernt? Ein fleischiger Hühnersalatsandwich auf 9-Körnerbrot ist eine große Herausforderung für die 3-Uhr-Blahs. Und gerade rechtzeitig nach Hause zu kommen, um einem süßen kleinen Jungen im Schlafanzug Geschichten vorzulesen, genügt, um jeden Abend die Blahs um 19 Uhr zu besiegen.

Rezept: Hühnersalat mit Apfel und Granatapfel

Zoe Singer ist eine freiberufliche Essensautorin, Kochbuchredakteurin und Mitautorin von Die Flexitarian Tabelle. Food Editor und Blogger für Die schnelleren ZeitenSie versucht, seit zwei Jahren nicht mehr zu essen, da ihr Sohn ein Kleinkind ist.