Nussbutter - Schwangerschaft

Nussbutter

Ausbeute: Macht eine karge Tasse

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen rohe, ungesalzene Nüsse (wir haben Mandeln verwendet und dann ein paar zusätzliche Pekannüsse eingeworfen), wie Cashewnüsse, Mandeln, Haselnüsse und / oder Erdnüsse
  • 3 - 4 Esslöffel Raps- oder Sonnenblumenöl (wir haben wahrscheinlich 5 - Traubenkernöl verwendet)
  • 1 - 2 Teelöffel Honig
  • 1/2 grobes Meersalz

Mach es

1. Die Nüsse in einer Küchenmaschine so lange pulverisieren, bis sie fein gemahlen ist. Bei laufendem Motor mit Öl beträufeln, bis die Masse zu einer cremigen Paste wird, dann den Honig und Salz hinzugeben. Fügen Sie am Ende der Verarbeitung noch ein paar Nüsse hinzu, wenn Sie eine knusprige Nussbutter möchten. Im luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen lagern.

Hinweis

  • Jeden Tag von River Cottage angepasst, von Hugh Fearnley-Whittingstall
  • Mehr über dieses Rezept erfahren Sie im Blog von Mom Appetit.