OV-Watch Fertility Predictor - Schwangerschaft

OV-Watch Fertility Predictor

Es kann für Sie uninteressant sein, Ihre Basal-Körpertemperatur und Ihren Zervixschleim täglich zu verfolgen, Sie möchten jedoch trotzdem wissen, wann Sie Eisprung haben, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu maximieren. Während der OV-Watch Fertility Predictor nicht mehr verfügbar ist, sollten Sie ein Ovulationsprädiktor-Kit in Betracht ziehen, wenn Sie einige Monate ohne Erfolg versucht haben, schwanger zu werden.

Bei Ovulationstests wird ein Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH) festgestellt, der ein bis zwei Tage vor dem Eisprung auftritt. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie wissen möchten, wann Sie Sex haben. Bei den Ovulationstests sind jedoch einige Worte zur Vorsicht zu beachten:

  • Während Ovulationstests einen Anstieg des LH-Hormons feststellen, können sie nicht feststellen, ob der Eisprung tatsächlich ein oder zwei Tage später stattfindet. In einigen Fällen haben Frauen möglicherweise einen Anstieg des LH-Hormons, aber ein Ei wird nicht freigesetzt. Dies wird als Luteinisiertes unruptured follicle syndrome (LUFS) bezeichnet.
  • Ovulationstests sind nur dann genau, wenn sie um den Eisprung herum durchgeführt werden. Ovulationskits werden oft nur mit Tests von etwa einer Woche geliefert, was möglicherweise nicht ausreicht, um den Zeitrahmen abzudecken, in dem Sie den Eisprung durchführen können. Noch schwieriger ist es zu wissen, wann mit Eisprungtests bei Frauen mit unregelmäßigen Zyklen begonnen werden soll. Daher sollten Sie mit dem Testen am besten warten, bis Sie einen Gebärmutterhalsschleim von fruchtbarer Qualität bemerken.
  • Bei einigen Frauen treten falsche LH-Schübe auf, bei denen das luteinisierende Hormon kleine Peaks aufweist, bevor es die volle Spitze erreicht. Dies kann dazu führen, dass Sie zu früh mit dem Geschlechtsverkehr beginnen. Solche falschen LH-Anstöße treten häufig bei Frauen mit PCOS auf.

Wenn Sie ein paar Monate lang Eisprung-Prädiktor-Kits verwendet haben und immer noch Schwierigkeiten bei der Empfängnis haben, können Sie Ihre Basal-Körpertemperatur und den Zervixschleim entweder ausschließlich oder in Kombination mit Ovulations-Prädiktor-Kits in Betracht ziehen. Ihr Körper gibt wertvolle Einblicke in Ihre Fruchtbarkeit. Wenn Sie sich dieser Zeichen bewusst sind, können Sie Ihre Vorstellungskraft fördern.


Zusammengestellt mit Informationen aus den folgenden Quellen:

1. Weschler, T. (2002). Übernahme Ihrer Fruchtbarkeit. New York, NY: HarperCollins Publishers Inc.

https://www.tcoyf.com/taking-charge-of-your-fertility/