Fotograf erfasst Schönheit der Hausgeburt - Schwangerschaft

Fotograf erfasst Schönheit der Hausgeburt

Kathy Rosario

Bei der Geburt werden im Allgemeinen keine Zen-Vibes abgegeben, sondern diese neue Fotoserie vom Florida-Fotografen Kathy Rosario zeigt, dass die Entbindung durch eine Hausgeburt friedlich sein kann.

"Ich war schon immer fasziniert von der Geburt und wie diese schönen kleinen Wesen auf dieser Welt entstehen", sagte Rosario gegenüber Fit Pregnancy. Die meisten ihrer Arbeiten waren Krankenhauslieferungen, aber sie wurde inspiriert, eine Hausgeburt zu erbeuten, nachdem sie selbst eine hatte.

"Zu sehen, wie eine Frau auf natürliche Weise in ihrem eigenen Zuhause zur Welt gebracht wird, hat mich gefragt, warum so viele Frauen ohne Komplikationen überhaupt erst Krankenhausgeburten haben!" Sie sagte.

Rosario beschrieb die Atmosphäre bei der Geburt dieser Mutter als sehr ruhig mit dem Duft von Lavendel in der Luft. Sie hatte sogar ihre anderen Kinder dabei. Am beeindruckendsten war es, wie der Partner der Mutter zu einer glücklichen und verbindenden Erfahrung beigetragen hat.

Die einzige Herausforderung für den Fotografen bestand darin, die Geburt auf geschmackvolle Weise festzuhalten. "Ich saß tatsächlich mit einem Handtuch im Waschbecken und schützte meinen Rücken davor, vom Wasserhahn getroffen zu werden", sagte sie und versuchte, den besten Blickwinkel zu bekommen.

Die meisten Frauen wissen gar nicht, dass es außer der Geburt im Krankenhaus noch andere Möglichkeiten gibt, fügte sie hinzu. "Die Mami in der Geschichte und ich bin fest davon überzeugt, dass dies der Welt gezeigt werden muss, nur um anderen Frauen zu zeigen, dass dies sicher gemacht werden kann!"

Obwohl Hausgeburten nur etwa ein Prozent der Lieferungen ausmachen, hat die Methode in den letzten Jahren einen 79-prozentigen Zuwachs erfahren, so eine aktuelle Studie. Bei Hausgeburten besteht wie bei jeder Geburt immer noch die Möglichkeit schwerwiegender Komplikationen. Daher ist es wichtig, dass eine ausgebildete Hebamme oder Doula zur Unterstützung da ist, wie es die Frau auf diesen Fotos tat.

Insgesamt dauerte die Arbeit der neuen Mutter ungefähr zwei Stunden und verlief reibungslos. Das Beste für Rosario? Als sie den unbezahlbaren Moment festhielt, stellte die Mutter fest, dass sie ein kleines Mädchen hatte: "Mami hatte bereits zwei Jungen, daher war dies ein Schock und für sie sehr speziell!"