Warum wird vorgeburtliches Yoga empfohlen? - Schwangerschaft

Warum wird vorgeburtliches Yoga empfohlen?

F: Warum wird vorgeburtliches Yoga empfohlen?

A: "Yoga wirkt auf vielen Ebenen - körperlich, energetisch und spirituell -, um eine tiefgreifende Transformation zu bewirken, die unverkennbar und mächtig ist", sagt Patty Slote, eine Yogalehrerin im The Movement Center in Portland, Ore pränatales Yoga. Die Posen konzentrieren sich auf schwangerschaftsbezogene Anliegen: Muskelstraffung der Beckenbodenmuskulatur, Öffnen der Hüften und des Beckens, Erhöhung der Atmungskapazität, Verbesserung der Körperhaltung und Förderung der Entspannung.Prenatales Yoga umfasst Kniebeugen, Beckenbodenübungen, Atemübungen und eine Reihe von Stehen , sitzende und seitlich liegende Posen, die diese Änderungen bewirken werden, erklärt Slote, der die DVD-Serie erstellt hat Pränatale Yoga: Eine komplette Hausübung (www.prenatalyogadvd.com). Die Website von Slote bietet auch ein druckfähiges "Übungsblatt" für Posen.