Die herzerwärmende Art, in der eine schwangere Frau einem anderen dieses Weihnachten half - Schwangerschaft

Die herzerwärmende Art, in der eine schwangere Frau einem anderen dieses Weihnachten half

Sarah Clark steht am Ende ihrer Schwangerschaft - und wie so viele zukünftige Mütter da draußen hat sie mit finanziellem Stress zu kämpfen. Clark ist ein Restaurant-Server und Barkeeper, der nach seiner Geburt keine bezahlte Freizeit erhält. Ihr Verlobter ist aufgrund einer Verletzung auch arbeitslos und das Ehepaar wird am 8. Januar sein Kind begrüßen.

Leider ist ihre Lage nicht ungewöhnlich - aber Clarks Geschichte nahm eine außergewöhnliche Wendung.

Clark, der bei Pita Jungle in Phoenix arbeitet, wartete auf eine andere schwangere Frau, als sie eine große Überraschung erhielt: Der Kunde hinterließ ein Trinkgeld in Höhe von 900 Dollar und eine Notiz mit der Aufschrift "Dies ist Gottes Geld - Er gab es uns, damit wir es geben konnten zu dir. Gott segne "nach ihrem Essen.

"Ich konnte nicht glauben, was ich zuerst sah, weil es so viel war. Neunhundert Dollar sind viel Geld. Es dauerte eine Weile, bis es einsetzte, und dann weinte ich eine Weile ", Sagte Clark zu CNN KHPO. "Ich weiß nicht, ob sie wirklich versteht, wie sehr uns das in dieser Saison helfen wird. Wenn ich Mutterschaftsurlaub mache und er arbeitslos ist, werden wir kein Einkommen erzielen. Also wird das wirklich so sein Hilfe bei der Miete und anderen Rechnungen und dergleichen. "

Berichten zufolge wussten Clark und die Frau, die das Geschenk hinterlassen hatte, etwas über die Situation des anderen.

Diese Geschichte ist ein wunderbares Beispiel dafür, was die Ferienzeit sein sollte: Eine Chance zu geben, Freundlichkeit zu würdigen und Chancen zu erkennen, die Menschen, die sie wirklich brauchen, zu bejubeln. Hat Ihnen jemand während Ihrer Schwangerschaft wirklich geholfen?