Dieser Künstler erstellt stillende Meerjungfrauen (und ja, es ist großartig) - Schwangerschaft

Dieser Künstler erstellt stillende Meerjungfrauen (und ja, es ist großartig)

Die lebenslange Künstlerin Lissa James hatte immer mit Acrylfarben gemalt - bis ihre nunmehr zweijährige Tochter Violet geboren wurde und ihre Welt veränderte. Eines Tages wurde James beim Stillen inspiriert, mit Wasserfarben zu malen. Ihr erstes Aquarell-Kunstwerk war von sich selbst und ihrer Tochter als Meerjungfrauen, und damit war sie begeistert. Die Künstlerin begann mit gemalten Aquarellen von Frauen, die ihre Babys als Meerjungfrauen stillen, und nun hat sie Dutzende von wunderschönen 'under the sea'-Bildern für alle Arten von Mamas gemalt.



"Ich habe mich schnell in die Kunst verliebt, die Ermächtigung von Frauen mit der Fantasie und Schönheit von Meerjungfrauen zu mischen", sagte sie Fit Schwangerschaft. Die Stärkung von Frauen ist etwas, von dem James alles weiß, da sie über ihre persönlichen Erfahrungen in der Erziehung und im Leben in ihrem Blog, Bumblebee Lullabies, schreibt, mit dem sie begonnen hat, mit anderen Müttern zu kommunizieren und Kontakt aufzunehmen. Hier zeigt sie Unterstützung für Menschen, die mit postpartum, PTSD, Angstzuständen und mehr zu kämpfen haben. Mit ihrer Mermamame-Serie setzt sie ihre Mission fort. "Meine Hoffnung ist es, alle Mütter und Familien zu vereinen, unabhängig von Erziehungsstil und Ernährungsgewohnheiten", sagte sie.



Sie greift auch einen anderen Instagram-Trend auf - den Nippel zu befreien. "Ich glaube an die Gleichheit von Männern und Frauen, weshalb viele meiner Meerjungfrauen ihre Brustwarzen ausgesetzt haben", sagt sie. "Ich tue dies mit meiner Kunst, gleiche Rechte zu fördern, indem ich zur Normalisierung des Stillens beitrage."



Lass dich von James 'Gemälden auf ihrer Instagram inspirieren und schau dir unten noch mehr an: