Würden Sie den Krankenhaus-Salon besuchen, während Sie warten, um Ihr Baby zu bringen? - Schwangerschaft

Würden Sie den Krankenhaus-Salon besuchen, während Sie warten, um Ihr Baby zu bringen?

Facebook

Meine Tochter wurde in der ersten Augustwoche geboren, und in all den Bildern, die an diesem Tag aus dem Krankenhaus kamen, habe ich einen schönen Sommerglanz. Als ich dann herausfand, dass ich einige Jahre später mit meinem Sohn schwanger war und realisierte, dass er um Thanksgiving herumkommen würde, war ich einfach das kleinste Stückchen, als ich dachte, beim zweiten Mal ganz langweilig und pastös zu sein.

Dann stieß ich in einem der Schwangerschaftsmagazine auf einen tollen Profi-Tipp, den ich in meiner Arztpraxis gefunden hatte: Wenn Sie sich in Wehen befinden, machen Sie einen kleinen Selbstbräuner, so dass Sie, wenn das Baby herauskommt, nett sein werden und bronze.

Wahres Genie! Gehen Sie voran und nennen Sie mich flach, aber dieser bizarre Ratschlag hat völlig funktioniert - mein bräunliches Spiel mit dem Babybild meines Sohnes ist stark! Mein erster Gedanke, nachdem ich gehört hatte, dass sich Make-up-Bloggerin Mollie Harwood im Krankenhaus die Augenbrauen abtönen ließ, während sie auf einen Kaiserschnitt wartete, lautete "YASSSS QUEEN!"

Was geschah, war folgendes: Mollie kam letzten Freitag ins Krankenhaus, um ihr Baby wie geplant zu bekommen, nur um herauszufinden, dass das Krankenhaus im Zeitplan lief, wie dies in Krankenhäusern häufig der Fall ist.

"Also bin ich hier angekommen und habe gedacht, dass ich wahrscheinlich um 10:30 oder 11 Uhr reingehe, um einen Cesar (sic) zu haben, und nein, das passiert nicht", beginnt sie in einem Video, das sie auf Facebook Live gepostet hat. "Es ist derzeit Viertel vor elf und anscheinend ist es so beschäftigt, dass sie mich momentan nicht anpassen können."

Total Mist, richtig? Anstatt nur herumzusitzen und zu warten, entschied sich Mollie, aufzustehen und durch die Hallen zu streifen - und irgendwo in diesen Korridoren machte sie die großartigste Entdeckung.

"Ich habe einen Schönheitssalon gefunden", erklärt sie ihren über 2.660 Zuschauern. "Das einzige, was ich vergessen habe, bevor ich ins Krankenhaus kam, war, mir die Augenbrauen zu färben. Also, Tada! Diese erstaunliche Frau färbt meine Augenbrauen!"

Ich muss es lieben. Die Schönheits-Bloggerin plaudert dann über ihre dicken Füße und das doppelte Kinn der Schwangerschaft. Alle Augenbrauen sind mit dunkelbraunem Farbstoff bedeckt.

"Ich werde schöne dunkle Augenbrauen für mein Foto mit Baby bereit haben, was hoffentlich heute passiert", sagt sie. "Jedenfalls dachte ich nur, ich würde dir ein Update geben. Zumindest findet Mollie Makeup im Krankenhaus etwas, was Make-up betrifft."

So genial!

Nun kann jemand bitte eine Petition für einen Schönheitssalon beginnen jeden Krankenhaus?